Hebammenberatung lt. Mutterkindpass

Jede Schwangere Frau hat in der 18. bis 22. SSW den Anspruch auf ein Hebammenberatungsgespräch lt. Mutterkindpass.

 

Themen die Besprochen werden, z.b.:

  • Ihre Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit mit dem Baby
  • Gesunde Ernährung, Bewegung, Sport
  • Wie und wo werden Sie gebäeren?
  • Welche Möglichkeiten der Geburtsvorbereitung sind sinnvoll für Sie?
  • usw.........

Ich berate Sie gerne ausführlich und nehme mir Zeit für Ihre Anliegen, Fragen und vielleicht auch Sorgen.

 

Information zur Abrechnung:

 

Als Wahlhebamme stelle ich Ihnen für die Hebammenberatung  € 50,- in Rechnung. Sie reichen diese Honrarnote bei Ihrer Krankenkasse ein und bekommen den vollen Betrag  rückerstattet.